Wohngemeinschaft Böhl

Die Betreute Wohngemeinschaft Böhl (BWB) befindet sich in einem Bungalow in Feldrandlage, in der Gemeinde Böhl - Iggelheim,im Rhein-Pfalz-Kreis, 15 Gehminuten vom eigenen S-Bahnhof entfernt. Von hier aus gelangt man schnell und bequem die umliegenden Städte wie z.B. Ludwigshafen, Mannheim, Speyer und Neustadt.

Die Wohngruppe bietet Platz für vier Frauen und/oder Männer mit einer psychischen Erkrankung ab ca. 25 Jahren, die sich vorstellen können, mit anderen zusammenzuleben, und die das Alltagsleben mit der Gruppe unter therapeutischer Begleitung für ihre persönliche Weiterentwicklung und Stabilisierung nutzen wollen und können.

Schwerpunkt der Betreuung liegt auf alltagspraktischer Begleitung und Unterstützung bei der Wiedereingliederung ins Arbeitsleben bzw. beim Aufbau einer geeigneten Tagesstruktur. Es gibt vier Wohnbereiche mit je ca. 45 m² Wohnfläche, 2 Tageslicht-Badezimmer mit Wanne bzw. Dusche und WC, eine Küche und einen ca. 30m² großen Gemeinschaftsraum mit Blick in den Garten.

Grundriss unserer Wohngemeinschaft in Böhl

Betreutes Wohnen in Limburgerhof

Das Haus Mainstraße 1-3 liegt verkehrsgünstig im Zentrum von Limburgerhof, ca. 100m vom Rathaus des Ortes und der nächsten Bushaltestelle entfernt. Die Entfernung zum Bahnhof beträgt ca. 500m. Ein Ärztezentrum, mehrere Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind ebenfalls in nächster Nähe vorhanden. Das betreute Wohnen ist ein 5-stöckiges Gebäude und verfügt über einen Fahrstuhl, mit dem jede Etage, der Keller, das Dachgeschoß und die zugehörige Tiefgarage sicher und bequem erreicht werden kann. Vor der automatischen Eingangstür befinden sich die Briefkästen, sowie die Ruf- und Klingelanlage. Das Haus umfasst 36 individuell geschnittene, seniorenfreundliche 2 bis 2,5 Zimmer-Wohnungen, in einer gepflegten Wohnanlage an einem Standort in gehobener Wohngegend. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse

Menschen fällt es oft schwer, sich von lieb gewordenen und vertrauten Dingen zu trennen. Deshalb können die Wohnungen ganz nach eigenen Wünschen mit eigenen Möbeln eingerichtet werden. In der hauseigenen Waschküche ist ausreichend Platz für eigene Geräte. Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich ein Büro des Pflegedienstes. Dieses ist von Montag bis Freitag von 7:30 – 12:30 Uhr von einer examinierten Pflegefachkraft besetzt. Die restliche Zeit des Tages ist ein verantwortlicher Mitarbeiter von INTAKT für die Bewohner des Hauses jederzeit telefonisch erreichbar.

In der Nacht wird der Bereitschaftsdienst des Hausnotrufes vom Malteser Hilfsdienst übernommen. Dies bedeutet, dass der Malteser Hilfsdienst Ihr erster Ansprechpartner nach Absetzen des Notrufes über das Hausnotrufgerät ist.

Meist kommt zeitgleich einer unserer Mitarbeiter im Haus an, um den Notärzten und Ersthelfern die Tür zu öffnen und diese mit den wichtigsten Gesundheitsinformationen zu versorgen.

Angebote im Betreuten Wohnen

Im Mittelpunkt bei einem modernen Wohnen steht die Bereitstellung einer möglichst barrierefreien Wohnung zur Erhaltung der größtmöglichen Selbständigkeit in Verbindung mit dem nötigen Maß an Betreuung und Hilfeleistung.

  • Beratung und Hilfestellung durch unsere Mitarbeiter bei notwendigen Korrespondenzen mit Behörden und Institutionen
  • Mögliche pflegerische Versorgung durch den Pflegedienst
  • Reinigung der öffentlichen Bereiche im Haus und Pflege der Gartenanlage durch einen Hausmeister
  • Organisation von hausinternen Veranstaltungen
  • Nutzung der Gemeinschaftsräume (auch für private Veranstaltungen)
  • Vermittlung von weiteren Dienstleistungen, wie z.B. Hausbesuche von Ärzten, Friseur und Maniküre/Pediküre

Versorgung im Betreuten Wohnen

Die Bewohner selbst bestimmen, in wieweit sie die vielfältigen Angebote unseres Pflegedienstes in Anspruch nehmen möchten. In entsprechender Form gestaltet INTAKT den Umfang des Leistungsangebotes. Die monatliche Betreuungspauschale beinhaltet unter anderem neben dem Hausnotruf Hilfe bei Antragsstellungen, organisieren von Vorträgen und Festen, gemeinsamen Frühstücken, usw.

Für Fragen rund ums betreute Wohnen stehen wir gerne während unserer Bürozeiten zur Verfügung. Rufen Sie uns an, oder kommen sie in unseren Büroräumen vorbei!